Betonflächen

Betonflächen

Betonflächen

Graffitibeseitigungen auf Betonflächen gestalten sich generell recht schwierig.
Beton ist in der Regel sehr offenporig und saugend. Es besteht also die Gefahr das aufgebrachte Graffitis tief eindringen können und sich daher nur sehr schwer oder gar nicht mehr entfernen lassen.

Daher werden oftmals die Betonflächen mit einer Schutzbeschichtung versehen um das Eindringen zu verhindern und die Beseitigung zu vereinfachen. Aber auch die Beste Schutzbeschichtung kann keine 100% Graffitientfernung gewährleisten. Auch ist der Aufwand für die zukünftige Graffitibeseitigung am Objekt nicht unerheblich. Er erfordert in der Regel den Einsatz von Kärchertechnik mit Strom und Wasser. Es ist der Einsatz von Reinigungschemie notwendig verbunden mit den entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen und Schutzmaßnahmen für Personen und Umwelt.

Eine Wirtschaftliche Beispielrechnung dazu über einen Zeitraum von 5 Jahren finden Sie hier.

Colour Clean Berlin möchte Ihnen aber eine echte Alternative vorstellen.
Die Bauteile werden nicht mit einer Schutzbeschichtung beschichtet sondern mit einer Betonschutzbeschichtung getönt nach den von uns analysierten Messwerten.
Wir haben hier original Musterflächen (von der Gütegemeinschaft Anti-Graffiti e.V.) mit unserem System behandelt.
Schauen Sie selbst. Der Stein war komplett mit unterschiedlichen Farbproben beschichtet die sich auch mit chemischen Reinigern nur äußerst aufwändig oder gar nicht mehr entfernen lassen.

Wir haben die Flächen grundiert und mit der analysierten Farbe lasierend überstrichen. Das Farbrezept ist bei uns gespeichert und kann jederzeit reproduziert werden.
Die Beseitigung von Graffiti auf Betonflächen ist damit um ein vielfaches einfacher und günstiger.

Teilen!