Fassadencheck

Fassaden Check Berlin

Vorsorge spart bares Geld!

Was unbedingt geprüft werden sollte!

Hier gibt es die Fassaden Check Liste

Fassadencheck

Fassadencheck

Vor dem Schaden klug sein.

Fassadencheck

Die Fassade ist das Gesicht und der Mantel des Hauses.

Durch verschiedene Einflüsse entstehen kleine Risse, Putzschäden, Spechtschäden usw.

Immer wieder haben wir mit Folgeschäden durch mangelhafte Gebäudehüllen zu tun.

Es kann im Innenbereich zu Feuchte,- und Schimmelschäden kommen. Die Fassadendämmung kann geschädigt werden. Teilweise sind dann beträchtliche Sanierungsarbeiten notwendig.

 

Eine regelmäßige Kontrolle der Fassadenhülle ist deshalb sehr wichtig. Die schnelle Beseitigung kleiner Risse, Putzschäden und anderer scheinbar unbedeutender kleiner Schäden kann viel Ärger und Geld sparen.

 Fassadencheck – der richtige Zeitpunkt

Ideal ist die Überprüfung der Fassade im Sommer oder auch noch im Herbst. Dann bleibt genügend Zeit, um die Fassade auf den Winter vorzubereiten. Oft sind es nur Kleinigkeiten wie zum Beispiel eine verstopfte Regenrinne, Risse, Löcher oder eine undichte Stelle an der Verkleidung. Wird so eine Stelle übersehen, dann kann es langfristig zu Schäden zum Beispiel durch Feuchtigkeit und Schimmel kommen. Mit der regelmäßigen Kontrolle lassen Sie es erst gar nicht so weit kommen.

 

Was gehört zum Fassadencheck?

Beim Fassadencheck werden alle Bestandteile der Fassade einer gründlichen Überprüfung unterzogen. Im ersten Schritt erfolgt eine Sichtprüfung, die vorwiegend folgende Punkte berücksichtigt:

 Sind alle Fassadenteile intakt, liegen Risse oder andere Schäden vor?

  • Sind Befestigungsmittel und Anbauteile sturmfest montiert?
  • Sind Putz,- und Spechtschäden vorhanden
  • Ist eine Algenbeseitigung / Algenschutz durchzuführen
  • Funktioniert das Dachentwässerungssystem, gibt es Schäden oder verstopfte Stellen?
  • Sind Schäden im Sockelbereich vorhanden
  • Sind Fenster und Fensterbleche zuverlässig dicht?

 

Während sich viele Prüfpunkte auf die Funktionstüchtigkeit der Fassade und einen lückenlosen Schutz vor Kälte und Feuchtigkeit beziehen, haben andere auch einen Zusammenhang mit der Sorgfaltspflicht des Eigentümers. Fallen bei einem Sturm zum Beispiel Teile von der Fassade ab, dann haftet der Hausbesitzer für eventuelle Sach- und Personenschäden.

 Ein Fassadencheck kann mehr!

Neben der Überprüfung auf Intaktheit kann ein Fassadencheck auch zur Optimierung des Wärmeschutzes dienen. Durchfeuchtete Fassaden und Bauteile kühlen im Winter massiv aus und sorgen für einen erhöhten Energieverbrauch.

 Auch ein Einsatz der Seilklettertechnik ist möglich!

Nicht immer ist es notwendig bei Schäden eine Rüstung aufzustellen.

Viele  Schäden können wir mit Hilfe der Seilklettertechnik beseitigen.

Das spart bares Geld! Gern helfen wir Ihnen weiter.

Fassadencheck mit der Seilklettertechnik

Fassadencheck mit der Seilklettertechnik

spart bares Geld!

Durch den Einsatz der Seilklettertechnik kann oft der teure Aufbau einer Rüstung eingespart werden. Auch die oft aufwendigen Behördlichen Genehmigungen entfallen.

Wir haben mit Hilfe der Seilklettertechnik schon Brandschadensanierungen an der Fassade durchgeführt. Weiterhin Abdichtungsarbeiten, Regenrinnen gereinigt, Putzarbeiten, Malerarbeiten und natürlich inzwischen auch mehrere Tausend Spechtschäden beseitigt.

Folgende Arbeiten können wir am Seil ausführen.

  • Gefahrensicherung durch herabfallenden Putz beseitigen.
  • Kleinere Putzschäden beseitigen
  • Malerarbeiten
  • Abdichtungsarbeiten
  • Spechtlöcher verschließen
  • Graffitibeseitigungen
  • Brandschäden beseitigen
  • Untersuchungen und Dokumentationen

Regelmäßig Vorsorge spart bares Geld

Regelmäßig Vorsorge spart bares Geld

Der Fassaden-Check: der Profiblick, der Sicherheit schafft.

Mit der Fassaden Check Liste alle Schäden sicher erfassen.

Hier geht es zum Download

Teilen!